Lecker und gesund ... die goldene Milch

Kurkuma, Ingwer und Zimt, die Hauptzutaten der goldenen Milch, haben starke entzündungshemmende Eigenschaften, die Entzündungen und Gelenkschmerzen reduzieren können.


Goldene Milch ist reich an Antioxidantien, die helfen, die Zellen vor Schäden zu schützen, Krankheiten und Infektionen abzuwehren und zu der allgemeinen Gesundheit beizutragen. Zudem zeigen Studien , dass die Bestandteile der GM das Krebsrisiko reduzieren kann. Weitere Vorteile sind die antivirale, antibakterielle, antimykotische Wirkung der Zutaten.

So kann z.B. das Wachstum von Bakterien gehemmt und Pilze reduziert werden.

Die ❤️ Funktion kann unterstützt, der Blutzuckerspiegel reguliert, die Gehirnfunktion verbessert und die Stimmung angehoben werden ... yeeepey 💫

Je nach verwendeter Pflanzenmilch kann die GM reich an Vitamin D und Kalzium sein und schützt z.B. vor Osteoporose.


Das brauchst du :


- 300 ml Pflanzenmilch

- ein Stück Kurkuma (ca. 2 bis 3 cm groß) oder einen EL Kurkumapulver - ein Stück Ingwer (ca. 2 cm groß; je mehr du verwendest, desto schärfer wird das Getränk) oder einen TL Ingwerpulver - 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer - 1/4 TL Zimt - 1/2 TL Kokosöl - eine Prise frisch gemahlene Muskatnuss, Kardamom und Nelke - 1 TL Honig oder ein alternatives Süßungsmittel Ihrer Wahl


Ich wähle für mich die schnelle Variante ohne die Herstellung einer Paste-


So geht es schnell:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und die Mischung kurz aufkochen, danach ein paar Minuten ziehen lassen.


So geht’s noch schneller:


Diverse Firmen bieten die fertige Mischung als Pulver an, das man in die Pflanzenmilch einführt und aufkocht.


Goldene Grüße


Silwa 💕💫☀️







36 Ansichten

silwa Naturheilpraxis | Gustav-Fünders-Weg 6 | D - 47804 Krefeld | Tel. +49 163 252 31 91 | mail@silwa-naturheilpraxis.de

fc_logo.png
Silwa Naturheilprxis | ThetaHealing in Krefeld, NRW
  • Facebook
  • Instagram - Grey Circle